Gute Gründe, wieso du Sojamilch lieber vermeiden solltest


Ja, man mag es nicht glauben, aber auch in der pflanzlichen Lebensweise ist nicht alles gut, das wäre auch ziemlich gelogen. Sojamilch ist da nach aktuellen Erkenntnissen leider keine Ausnahme.

Für Veganer oder laktoseintolerante Menschen ist Sojamilch bisher immer noch die Hauptlösung zur Kuhmilch. Im Grunde ist Sojamilch auch ein sehr guter Eiweißlieferant und enthält zudem noch B-Vitamine, Eisen und Kalium. Desweiteren besteht Sojamilch aus folgenden Inhaltsstoffen:

Sei du die Hoffnung!


Mal wieder ein sehr gelungenes Video von Peta. Auch wenn viele den Vergleich nicht mögen, aber die Bilder in dem Video, von den stillgelegten Schlachthäusern, erinnern mich stark daran, als ich vor Jahren mal in einem Konzentrationslager war. Man kann noch so viel darüber hören oder lesen, es ist kein Vergleich zur Realität.

Faszien - Das Bindegewebe und wie es funktioniert


Hallo Ihr Lieben,

heute widmen wir uns mal den Faszien. Faszien - auch Bindegewebe genannt -  gehören zu einem sehr wichtigen Bestandteil unseres Körpers, denn sie halten alles zusammen. Besonders wenn man einen straffen und leistungsfähigen Körper möchte, sollte man den Faszien viel Beachtung schenken. 

Blutwerte als Veganer - Worauf muss man achten?


Ich habe mich eigentlich nie für meine Blutwerte interessiert. Bevor ich vegan gelebt habe, habe ich mir überhaupt keine Gedanken darüber gemacht, ob mein Körper auch ausreichend versorgt wird. Aber durch die Umstellung, habe ich ein ganz anderes Bewusstsein für mich selbst entwickelt. Mittlerweile ist es so, dass ich 1-2 mal im Jahr mein Blut testen lasse. Am genausten ist da das große Blutbild. Es handelt sich dabei um eine Kombination aus einem kleinem Blutbild und dem Differentialblutbild. 

Verrückt nach Schaaaf


Zugegeben, ich bin ein kleines bisschen verrückt nach Schafen. Nicht zuletzt wegen eines sehr lieben Menschen an meiner Seite. Aus diesem Grund, wurden in den letzten Jahren auch zwei Figuren geschaffen - Wolly und Birdy. Wolly steht für besagten Menschen und Birdy bin mehr oder weniger ich selbst   Man möchte meinen, dass man irgendwann zu alt ist für sowas. Aber was wäre das Leben ohne ein bisschen Spaß. Und außerdem, wer will schon erwachsen werden  Also habe ich mich mal daran gemacht, den beiden ein virtuelles Gesicht zu geben. Ich bin zwar nicht die große Zeichnerin, aber darum geht es ja auch gar nicht. Die Beiden werden ein Logo oder Maskottchen für meinen Blog sein und diesen ein wenig zieren 

Mein Maskottchen

Empfindsame Lebewesen - zur Ware deklariert


Als Kinder waren die Meisten von uns wohl noch ganz anders zu den Tieren, liebevoll und mitfühlend. Vielleicht haben wir sogar versucht sie zu beschützen und ich meine nicht nur Hunde und Katzen. 

Ich kann mich noch dunkel an eine Szene aus frühster Kindheit erinnern. Ich war wirklich noch sehr klein, vielleicht 4 oder 5 Jahre alt. Bei uns Zuhause gab es 2 Schweine. Man hat sie gefüttert und umsorgt, so wie man es aus Filmen kennt.

Chlorophyll - das grüne Lebenselixier


Chlorophyll ist der grüne Farbstoff den Pflanzen bilden, wenn sie Photosynthese betreiben. Zur Erinnerung: Photosynthese ist die Bildung von Kohlenhydraten durch die Aufnahme von Lichtquanten. Außerdem wird noch Wasser und Kohlenstoffdioxid benötigt. Die Gleichung für die Photosynthese lautet: 6 CO2 + 12 H2O + Licht --> C6H12O6 + 6 O2 + 6 H2O

Chlorophyll kommt vom altgriechischen und bedeutet soviel wie "grünes, frisches Blatt". Es ist vor allem in grünem Blattgemüse sehr hoch. Je dunkler ein Blatt ist, desto höher ist sein Chlorophyllgehalt. Das gilt aber nicht nur für grüne Blätter, sondern auch für bräunliche oder rötliche wie bspw. dem buntem Mangold oder roter Beete. 

Welcher Mixer eignet sich am besten für grüne Smoothies?


Bei der Frage, welcher Mixer besser geeignet ist für grüne Smoothies, gibt es unterschiedliche Meinungen. Je nach persönlichem Bedarf, kann man einen Haushaltsmixer* für kleines Geld nehmen oder einen Hochleistungsmixer. Ich selber hatte zu Beginn einen kleinen No-Name Mixer. Für meine anfänglichen Zwecke hatte dieser auch völlig ausgereicht. Natürlich gibt es Unterschiede bei der Leistung und dem Mixergebnis. Für mich kam auch irgendwann der Punkt, wo dieser kleine Mixer einfach nicht mehr ausgereicht hat. Schon alleine, weil ich viel Smoothie trinken wollte und zwar täglich. Also begann meine Suche nach einem besseren Mixer.  

Grün - Grüner - Smoothie


Hallo Ihr Lieben,

seit einigen Monaten schon, hat mich das grüne-Smoothie-Fieber gepackt. Ich trinke mittlerweile täglich meinen grünen Zaubertrank und ersetze dadurch auch gerne mal eine ganze Mahlzeit.

Zugegeben, am Anfang war mir der Geschmack noch nicht ganz geheuer. Es war mir noch zu bitter denn ich hatte zuviel grünes drin und zu wenig Obst. Nach einigen Recherchen, unter anderem auf den Seiten "gruene-smoothies.info und gruenesmoothie.de", war mir dann klar, was ich falsch gemacht habe. Die Lösung hieß einfach "schrittweise Annäherung".

Organicum - natürlich, vegane Haarpflege


Hallo Ihr Lieben,

da ich vor kurzem wieder ein paar Proben von Organicum ergattern konnte, musste ich mir diesmal gleich eine ganze Flasche davon kaufen. Ich mag diese Haarpflege einfach. Die Produkte sind zu 100 % vegan und ohne Tierversuche. Zudem verzichtet der Hersteller, Isik Terapi, auf Palmöl und Silikone. Mehrere Zertifikate belegen, dass die Produkte vegan sind. Das Shampoo enthält zertifiziert organische Pflanzen, welche aus der Wildnis des Taurus-Gebirges stammen. Die Pflanzen dort sind ungedüngt und ohne Gentechnik und werden per Hand von Bauern gepflückt.